Polierpaste für Epoxidharz
Epoxidharz Polierpaste
Polierpaste für Maschinen und Handverarbeitung. Perfektes Hochglanzergebnis dank einzigartiger Microperl Technologie
250ml Polierpaste reichen für bis zu 15 Quadratmeter Fläche
Hochglanz finish dank micro Schleifpartikel-Technologie. Speziell für Epoxid und Kunststoffbearbeitung formuliert und entwickelt.
Schritt für Schritt Anleitung zur perfekten hochglanz Oberfläche
Epoxid1 Polierpaste Vorher Nachher Vergleich
epoxid1 Polierpaste wird von Experten empfohlen
Polierpaste für Epoxidharz

Polierpaste für Epoxidharz

Angebotspreis€13,99
€55,96 /l

Inkl. Steuern.

Auf Lager - in 2 bis 3 Tagen bei dir

Perfekt für das Polieren von Epoxidharz

Gewicht

amazon_payments american_express apple_pay google_pay klarna maestro master paypal shopify_pay visa
Produktbeschreibung -
Mit der Polierpaste von epoxid1 verleihst du deinem Projekt das perfekte Hochglanz-Finish. Dank der speziellen Entwicklung eignet sich die Politur von epoxid1 perfekt für alle Epoxidharz Oberflächen.

Epoxid1 Polierpaste – für Dein Epoxid-Harz-Projekt entwickelt!

Die Polierpaste für Epoxidharz aus unserem Hause ist speziell für den Einsatz an Epoxidharz Oberflächen konzipiert worden. Die Zusammensetzung und die hier verarbeitete einzigartige Microperl Technologie ermöglichen dir die Schaffung eines hervorragenden Finishs. Das Hochglanzergebnis kann sich mit Sicherheit sehen lassen.

Wichtig ist dabei lediglich die richtige Anwendung.

Was ist eine Polierpaste eigentlich?

Als Polierpaste bezeichnet man ein Produkt, das aus einer Trägersubstanz wie Fett, Emulgator oder Wachs und einem Poliermineral zusammengesetzt ist. Im Fall unserer Polierpaste ist das Poliermineral perfekt auf die Anforderungen einer Epoxidharz Oberfläche abgestimmt.

Das Poliermineral bestimmt letztlich den Schärfegrad der Politur – hier gibt es am Markt durchaus Unterschiede. Die Epoxid1 Polierpaste ist für die Gestaltung eines optimalen Finishs geschaffen worden. Ein Einsatz auf Holz empfiehlt sich nur, wenn dieses Holz in Ihrem Epoxid-Projekt verarbeitet wurde. Auch für eine reine Metallpolitur ist unsere Polierpaste nicht vorgesehen.

Anwendungshinweise – so wird's gemacht

Epoxidharz ist grundsätzlich glasklar im ausgehärteten Zustand. Dennoch kann die Oberfläche zuweilen ziemlich matt sein. Außerdem können noch ganz feine Kanten und Unebenheiten in der Oberfläche vorhanden sein.

Das lässt sich mit etwas Schleifarbeit und unserer hochwertigen Polierpaste leicht beseitigen. Als Erstes schleifst du die Oberfläche in kleinen Schleifgängen sauber bis zu einer Körnung von 3.000 vor. Wichtig ist dabei, die Oberfläche vor jedem neuen Schleifgang von Schleifrückständen wie Schleifstaub zu befreien. Sonst können beim nächsten Schleifgang Kratzer entstehen, die sich oft nicht mehr herausschleifen lassen.

Ist das erledigt, kannst du die Epoxid1 Polierpaste im Idealfall mit der Maschine und einem hochwertigen Polierpad auftragen und die Oberfläche unter Druck polieren. Das machst du so lange, bis der gewünschte Glanzeffekt erreicht ist.

Wenn du jetzt noch einmal mit einem Polierschwamm selbst Hand anlegst, kannst du das Hochglanz-Finish an deinem Epoxidharz-Objekt perfektionieren.