Classic Epoxidharz mit Härter
Classic Epoxidharz mit Härter
Classic Epoxidharz mit Härter
Classic Epoxidharz mit Härter
Classic Epoxidharz mit Härter
Classic Epoxidharz mit Härter
Classic Epoxidharz mit Härter
Mengenrechner
Epoxid1

Classic Epoxidharz mit Härter

Angebotspreis€15,99

Inkl. Steuern.

Nur noch 59 übrig

Gewicht

Menge:
Wähle eine Farbe (optional)
Farblos (Glasklar)
Epoxidharz BLAU deckende Farbe 100g
€12,95 EUR
Epoxidharz GELB deckende Farbe 100g
€12,95 EUR
Epoxidharz GRÜN deckende Farbe 100g
€12,95 EUR
Epoxidharz ROT deckende Farbe 100g
€12,95 EUR
Epoxidharz SCHWARZ deckende Farbe 100g
€12,95 EUR
Epoxidharz WEIß deckende Farbe 100g
€12,95 EUR
Epoxidharz BLAU transparente Farbe 10g
€7,99 EUR
Epoxidharz GELB transparente Farbe 10g
€7,99 EUR
Epoxidharz ORANGE transparente Farbe 10g
€7,99 EUR
Epoxidharz ROT transparente Farbe 10g
€7,99 EUR
Epoxidharz TÜRKIS transparente Farbe 10g
€7,99 EUR
Epoxidharz VIOLETT transparente Farbe 10g
€7,99 EUR
Epoxidharz PERLBLAU metallic Farbe 40g
€13,95 EUR
Epoxidharz PERLENZIAN metallic Farbe 40g
€13,95 EUR
Epoxidharz PERLGOLD metallic Farbe 40g
€13,95 EUR
Epoxidharz PERLGRÜN metallic Farbe 40g
€13,95 EUR
Epoxidharz PERLROT metallic Farbe 40g
€13,95 EUR
Epoxidharz PERLSCHWARZ metallic Farbe 40g
€13,95 EUR
Epoxidharz PERLSILBER metallic Farbe 40g
€13,95 EUR
Epoxidharz PERLVIOLETT metallic Farbe 40g
€13,95 EUR

Zwei Komponenten Epoxidharz für Volumenvergüsse bis 1cm.

Eigenschaften:

  • Gussstärke: 0,1cm bis 1cm
  • Mischungsverhältnis: 2:1 (nach Gewicht)
  • Verarbeitungszeit: ~30 Minuten (bei 600g Ansatz)
  • Aushärtzeit: 16 bis 24 Stunden
  • Hitzebständigkeit: 70°C (mindestens 4 Wochen nach dem Giessen)
  • Viskosität: niedrig (250 mPa·s)

Wichtig: Je höher die Raumtemperatur (>21°C) und je größer die angemischte Menge, desto geringer ist die mögliche Gusshöhe.
Gerade im Sommer sollte nicht die maximale angegebene Gussstärke vergossen werden, da das Epoxidharz bei höheren Umgebungstemperaturen stärker reagiert und es so zu einem ungewollten Ergebnis kommen kann.

Technisches Datenblatt

amazon_payments american_express apple_pay google_pay klarna maestro master paypal shopify_pay visa
Mengenrechner

Produktdetails

Mischungsverhältnis nach Gewicht
Harz (A) : Härter (B)
2:1
Viskosität niedrig / 250 mPa·s
Lösemittelfrei done
VOC-frei done
Aushärtungszeit je nach Schichtdicke 16 - 24 Stunden
Verarbeitungszeit ~30 Minuten
Vollwertige Chemischeaushärtung Nach 14 Tagen
Härte bei 5 cm Schichtdicke Shore D / DIN 53505 / 80

Du hast Fragen?

Wir haben Antworten


Häufig gestellte Fragen

Wieviel Epoxidharz benötige Ich?
Die genaue Menge für dein Projekt kannst du ganz einfach mit unserem Epoxidharz Mengenrechner ermitteln.
Weitere Infos findest du hier

Was ist das Mischungsverhältnis zwischen Harz und Härter?
Das Mischungsverhältnis von Harz zu Härter beträgt 2:1. Das heißt auf 100g Harz kommen 50g Härter. Gerne kannst du für die genaue Berechnung deines Projektes unseren Epoxidharz Mengenrechner verwenden.

Muss Ich das Mischungsverhältnis exakt einhalten?
Du solltest das Mischungsverhältnis so genau wie möglich einhalten. Schon eine Abweichung von +/- 5% kann zu unerwünschten Ergebnissen, wie zum Beispiel eine klebrige oder kristalline Oberfläche, führen.

Wie dick kann Ich das Epoxidharz giessen?
Das Epoxidharz Classic von epoxid1 ist für Schichtdicken von bis zu 1cm geeignet. Solltest du für dein Projekt allerdings eine dickere Schicht benötigen, empfehlen wir die Verwendung unseres Allrounder oder Extreme Epoxidharzes.

Wie lange muss das Epoxidharz aushärten?
Je nach Schichtdicke ist das Epoxidharz nach etwa 16 bis 24 Stunden vollständig ausgehärtet.

Wie lange ist die Topfzeit des Epoxidharzes?
Die Topfzeit des Classic Epoxidharzes beträgt bei 600g Harz etwa 45 Minuten.

Wie errechne ich mir meine Härterzugabe?
Ganz einfach. Teile das Gwicht deiner abgewoenen A Komponente durch zwei. Beispiel: Du hast 500g Harz abgewogen. In dem Fall rechnest du 500g / 2 = 250g - Bedeutet du musst auf dein abgewogenes Harz 250g Härter geben.


Sicherheitsanweisungen

Auch wenn unsere Harzsysteme im ausgehärteten Zustand absolut unbedenklich sind, arbeitest du in der Anwendung mit einer Chemie wo immer auf die Sicherheit des Menschen und der Umwelt zu achten ist.

Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen:

Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Beschmutzte, getränkte Kleidung sofort ausziehen. Vor den Pausen und bei Arbeitsende Hände waschen. Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden.

Deine persönliche Schutzausrüstung:

  • Schutzhandschuh (wir empfehlen hier Nitril Einweghandschuh)
  • Schutzbrille
  • Atemschutz (in schlecht durchlüfteten Räumen)
  • Lange Kleidung

A-Komponenten 

Achtung: Verursacht Hautreizungen. Verursacht schwere Augenreizung. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

SICHERHEITSHINWEISE:
Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei Hautreizung oder Ausschlag: Ärztliche Rat einholen/ärtzliche  Hilfe hinzuziehen Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften. Enthält epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

enthält: Bis-[4-(2,3-epoxipropoxi)phenyl]propan Oxiran, Mono[(C12-14-alkyloxy)methyl]derivate formaldehyde, oligomeric reaction products with 1- chloro-2,3-epoxypropane and phenol reaction mass of bis(1,2,2,6,6-pentamethyl-4-piperidyl) sebacate and methyl 1,2,2,6,6-pentamethyl-4- piperidyl sebacate

B-Komponenten

Gefahr: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.  Verursacht schwere Augenschäden. Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

SICHERHEITSHINWEISE: Staub oder Nebel nicht einatmen. Bei BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen]. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. Besondere Behandlung (siehe auf diesem Kennzeichnungsetikett). Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. Unter Verschluss aufbewahren. Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.

enthält: 3-Aminomethyl-3,5,5-trimethyl-cyclohexylamin Benzylalkohol Poly(oxypropylene)diamine